Warum Epoxidharz für Bodenfarbe verwenden?

- May 06, 2019-

Aus der Molekularformel des Epoxidharzes ist ersichtlich, dass das Epoxidharz die folgenden Vorteile aufweist:

1. Aufgrund der leichten Base- und Etherbindung haftet der Lackfilm hervorragend auf Beton, Holz, Metall, Kunststoff und anderen Untergründen;

2. Da es keine Doppelbindung gibt, können die polymerisierten Atome, wenn das Epoxid einer Ringöffnungspolymerisation unterzogen wird, nur durch kovalente Bindungen verbunden werden, und das Volumen nach der Polymerisation wird nicht stark beeinflusst. Für die ungesättigten Polyphenole gibt es jedoch Doppelbindungen, und nach der Polymerisation wird der Schlüssel geöffnet und die kovalente Bindung wird kombiniert, so dass der Atomabstand verringert wird, wodurch eine Volumenschrumpfung und eine innere Spannung aufgrund einer Volumenschrumpfung verursacht werden kann haften.

3, ausgezeichnete chemische Beständigkeit, keine phenolische Bindung, so dass die Alkalibeständigkeit sehr stark ist und die allgemeine Öl- oder Alkyd-Rostschutzgrundierung alkalisch ist, wenn sie an der Kathode korrodiert und durch das Epoxidharz zerstört wird. Nachdem der Film zu einer dreidimensionalen Netzwerkstruktur geformt wurde, ist er wasserfest, hat ein gutes Ölabsorptionsvermögen und eine ausgezeichnete Säure- und Alkalibeständigkeit, so dass er zur Verwendung an Korrosionsschutzorten geeignet ist.

4, mechanische Eigenschaften aufgrund der Existenz von aromatischen Ringen, so ist der Lackfilm hart; Die Vernetzungsstrecke des Epoxidharzes ist lang und leicht zu drehen, und die Etherbindung ist günstig für die Drehung der Molekülbindung, so dass sie eine gute Zähigkeit aufweist. und der Phenolharz-Vernetzungsabstand ist eng, also spröder.